Umdenken: Papierservietten? – braucht kein Mensch

Nachdem ich im Laufe der Jahre Stoffservietten angehäuft habe, verwende ich seit einiger Zeit ausschliesslich diese Servietten. Auch Gäste greifen zum Stoff und bisher hat keiner gemeckert. Klar sind mal Flecken drauf – Salat gibt es bei uns nur mit Kürbiskernöl – dann lege oder hänge ich den Stoff nach dem Waschen nass in die… Weiterlesen Umdenken: Papierservietten? – braucht kein Mensch

Kaffee mal anders…

Wir verwenden eine Filterkaffeemaschine für das Aufbrühen des gemahlenen Kaffees. Es ist schnell aufgebrüht, man kann Dauerfilter verwenden (wir verwenden derzeit noch ungebleichte Papierfilter, die auf den Kompost kommen) und erspart sich sehr viel Verpackungsmüll, ganz abgesehen vom Preis für Kapseln. Kaffee aus Kapseln ist eines der teuersten (das teuerste?) nichtalkoholischen Getränke der Welt, nur… Weiterlesen Kaffee mal anders…