Hühner Hooligans

Wir haben zu unseren drei schwarzen Mischlingshühnern drei Hennen dazu geholt. Eine gesperberte und zwei braune Hühner bevölkern jetzt zusätzlich unseren Garten. 

Zuwachs

Doch was wir nicht erwartet haben, ist die sehr deutliche Hackordnung unter den Hühnern, die wir jetzt beobachten können. Die drei kleineren, alteingesessenen Hennen massregeln die größeren Tiere ununterbrochen.

Neuling nimmt Reißaus

Sie treiben sie in den Folientunnel (derzeitige Winterunterkunft) zurück, vertreiben sie von guten Flecken Gras und fressen zuerst bei den gestreuten  Körnern. Wer nicht gleich tut, was „die Gang“ sagt, wir durch kurzes Pecken zur Räson gebracht. Zu dritt umrunden sie eine der Neuen und bringen sie dazu zurück in den Folientunnel zu gehen, akzeptieren kein Ausreißen. 

„Die Gang“ beim Fressen – hier tun sie mal ganz harmlos 

Die Neuankömmlinge trauten sich in den ersten zwei Tagen kaum mal einen Hüpfer aus dem Tunnel, am dritten Tag wagten sie einen Hühnerfuß vor die Tür zu setzen um an Gräsern zu zupfen. Erst heute am vierten Tag sind die sechs Hühner gemeinsam im Gemüsebeet und picken und scharren herum. Doch man merkt immer noch deutlich, dass die kleinen Frechen die großen Neuen dominieren um ihnen ihren Platz zu zeigen.

Frischluft schnuppern

Eine Henne hat durchs Pecken der Hooligans sogar eine kleine Verletzung am Auge erlitten, doch nach drei Tagen ist das bereits besser. 

Auf alle Fälle ist es hochinteressant unsere Vogelschar zu beobachten. Ich wäre aber schon froh, wenn dann doch mal das eine oder andere Ei anrollt. Doch das ist dann ein ein Blogbeitrag für einen anderen Tag…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s