Mein Garten im April

Es grünt endlich im Haus und im Garten. Wir haben bereits vor einigen Monaten mit der Pflanzenanzucht auf den Fensterbänken begonnen. Es gedeihen jetzt im Haus Basilikum, Tagetes, Kapuzinerkresse, Grünkohl und einige Paprikapflanzen, circa 6 Stück davon haben wir gestern ins kalte Gewächshaus gesetzt. Tomatenpflanzen und Süßkartoffeln warten noch circa drei Wochen aufs Auspflanzen. In den Gemüsebeeten wächst schon der Spinat und zwei Mangoldpflanzen vom letzten Jahr treiben wieder aus.

Gestern habe ich Maiskörner gesät und nochmals Forellenschluß (Salat) nachgesät, da die erste Portion absolut nichts gebracht hat. Ich vermute ja, dass die Samen alt sind. Ich werde wohl in Zukunft nicht um eine Keimprobe herum kommen (siehe Ende des Beitrags) um mir Enttäuschungen zu ersparen.

Ich bin ein absoluter Gartenfan. Der Gedanke mich mit eigenem, frischen und gesunden Gemüse, Obst und Kräutern zu versorgen ist der Motor, der mich bereits ab Januar motiviert. Ich kann es kaum erwarten bis ich Samen kaufen, säen, Pflanzen vorziehen und den Garten vorbereiten kann. Ich bin mir sicher, dass Einiges von mir aus Vorfreude viel zu früh gestartet wird, dann macht es mir aber auch gar nichts aus ein Monat später noch einmal nach zu säen oder zu pflanzen. Gartenarbeit ist für mich eine Quelle der Freude und der Erholung.

Keimprobe

Wie beim Kresse anziehen auf der Fensterbank benötig man für eine Keimprobe ein flaches Gefäß, Küchenrolle oder ein anderes saugendes Medium, auch Erde ist geeignet, Wasser und die zu prüfenden Samen. Der Boden des Gefäßes wird mit feuchten Papier oder feuchter Erde bedeckt und die Samen aufgebracht. Nun nur noch warm und feucht halten und warten bis sich etwas regt. Gehen alle Samen auf, ist die Keimrate hoch und das Saatgut ist geeignet zum normalen Säen. Gehen circa die Hälfte der Samen auf, kann man die Samen verwenden aber man sollte dichter säen. Gehen nur wenige Samen auf, dann unbedingt neue Samen kaufen, damit man nicht Mühe, Zeit und Platz verschwendet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s