Superfood-Snack

Rote Rüben sind ein wahres Superfood. Sie enthalten nicht nur wertvolle Mineralien und Vitamine sondern auch viele sekundäre Pflanzenstoffe, wie Betacarotine die uns helfen gesund zu bleiben. Betacarotine als Vorstufe von Vitamin A unterstützen die Sehkraft, sorgen zusammen mit anderen Stoffen für eine straffe Haut und sind vor allem an der Blutbildung, dem Immunsystem und dem Knochenwachstum maßgeblich beteiligt.

Ich gebe die rote Superknolle in meine Smoothies, in Hummus und Salat, aber esse sie auch gebraten mit einem cremigen Kren-Hummus auf einem Stück Brot. Gerade die Kombination von Rohnen, wie die roten Rüben auch genannt werden, mit Kren schmeckt fantastisch.

Manche Menschen mögen rote Rüben nicht so gern, sie schmeckt ja auch manchmal ein wenig erdig. Doch da die Knollen ein wahres Superfood sind, sollten sie so oft wie möglich auf unserem Speiseplan stehen.

Wie bereitet ihr denn sie tolle Knolle zu?

gebratene rote Rübenscheiben auf Kren-Hummus
mit dem Grün des Knoblauchs gebratene rote Rüben
Ein gesunder Snack zwischen durch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s