Brokkoli-Nudeln, gratiniert, histaminarm und vegan

Nudeln sind großartig wenn man schnell ein fabelhaftes Gericht zaubern möchte. Nudeln sind sättigend, vielseitig und schnell gekocht. Dieses Rezept ist sehr einfach abwandelbar und alle Zutaten können mit Zutaten deiner Wahl ersetzt werden. Du möchtest Bandnudeln statt Spiralnudeln, kein Problem. Du hast nur Hafermilch zuhause statt Kokosmilch, ja auch das geht gut. Brokkoli ist nicht dein Lieblingsgemüse, nimm stattdessen Zucchini.

Hier stelle ich meine Variante vor, die Zutaten sind aufeinander abgestimmt und ergeben ein feines, wunderbar cremiges Nudelgericht mit gesunden Zutaten. Alle Zutaten sind histaminarm und vegan, für alle die keine Einschränkungen bei den Zutaten haben sind auch weitere Varianten und mehr Gewürze möglich.

Zutaten für 3 Personen

  • 250 g Spiralnudeln
  • 400 g Brokkoli
  • 200 g veganer Mozzarella
  • 3 EL Stärkemehl
  • 200 ml Kokosmilch
  • 200 ml Wasser
  • Salz, Pfeffer, Kurkuma, Paprika, Kümmel

Die Spiralnudeln al dente kochen.

Den Brokkoli waschen, in Stücke schneiden, den Strunk schälen und ebenfalls in Stücke schneiden. Den Strunk in leicht gesalzenem Wasser für ca. 4 Minuten kochen, danach die Brokkoliröschen dazu geben und kochen bis alles bissfest ist.

Inzwischen die Kokosmilch mit dem Wasser und Stärkemehl gut verrühren und auf mittlerer Flamme köcheln lassen bis es eindickt. Zwischendurch immer wieder umrühren. Die Hälfte des veganen Mozzarella einrühren und schmelzen lassen. Die Gewürze dazu geben und abschmecken.

Die Nudeln, Brokkoli und die Sauce vermengen und in einer feuerfesten Form im vorgeheizten Ofen bei 250°C solange backen bis die obere Schicht schön angebräunt und knusprig ist.

Nicht alle veganen Käsesorten schmelzen gut. Der „Mozzarella“ von Wilmersburger schmilzt beispielsweise schlecht, ist aber gut verträglich und vom Geschmack her auch sehr angenehm. Wie bei so vielen Ersatzprodukten musst du vielleicht einige probieren, bis du deinen Favoriten gefunden hast.

Tipp

Etwas Knoblauch oder Chili dazu geben, dadurch wird der Geschmack intensiver. 
Veganer Mozzarella der Marken Violife und Wilmersburger sind histaminarm. Es sind jedoch bei weitem nicht alle Ersatzprodukte histaminarm, daher musst du die Inhaltsstoffe immer genau prüfen. 

Ich hoffe, dass du jetzt einen Gusto bekommen hast und das Rezept nachkochst. Viel Spaß und guten Appetit!

Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s