Tiere in einem naturnahen Garten II

Ich habe so eine Riesenfreude wenn ich wieder ein neues Tier, ein Insekt in meinem Garten entdecke. Hier einige Impressionen…

Insektennamen, die ich noch nie gehört habe, faszinieren mich und meine ehemalige (instinktive?) Aversion gegen fast alles was so kriecht und fliegt wird immer weniger… das ist einer der positiven Nebeneffekte meiner Gartensucht.

In meiner Verantwortung liegt es, mein kleines Stück Land so ökologisch wie nur möglich zu gestalten. Es gibt noch viel zu tun und ich plane bereits meine nächsten Projekte von denen ich wieder berichten werde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s