Alles für den Abfluss…

Da ich keine stark ätzenden, chemisch hoch reaktiven Reiniger kaufe und gern ausprobiere welche Reinigsmittel ich selbst machen kann, habe ich mich an WC Tabs heran gewagt.

Einfacher gehts nicht !

Das Rezept besteht nur aus vier Zutaten, ist sehr einfach und noch dazu schnell gemacht.

Zutaten

  • 300g Natron
  • 100g Zitronensäure
  • ätherisches Öl, ca 20 Tropfen (ich habe Eukalyptus gewählt)
  • Wasser (pro 100g Natron circa 1 TL)
Natron, Wasser, Zitronensäure und ätherisches Öl

Um die Tabs herzustellen, mischt man das Natron mit dem Wasser, anfangs eher wenig nehmen und gegebenenfalls noch nachschütten. Ich bin mit 5 TL auf 600g Natron gut ausgekommen. Mit dem Schneebesen in einer Schüssel gut vermischen. Es sollte wie leicht feuchter Sand aussehen. Ich habe mit der Hand gemischt und keinen elektrischen Mixer verwendet.

Natron mit etwas Wasser

Danach gibt man das ätherische Öl dazu, mischt wieder gut und gibt jetzt die Zitronensäure hinzu. Das Eukalyptusöl empfinde ich als einen sehr angenehmen Duft obwohl nicht viel zu bemerken ist. Das Gemisch darf auf keinen Fall zu viel Feuchtigkeit enthalten, da dann die Reaktion bereits startet und das Ergebnis sieht so aus:

…zuviel Wasser in der Natron-Zitronensäuremischung

Ich habe kleine Metallförmchen gehabt, auch Silikonformen lassen sich gut verwenden. In die Förmchen drückt man die fertige Mischung hinein, drückt gut fest und löst sie dann vorsichtig heraus um sie auf einem Brett oder Tablett trocknen zu lassen.

fertige WC Tabs

Ich bewahre meine Tabs in einem großen Vorratsbehälter im WC auf. Bei Bedarf schmeisse ich einfach ein, zwei Tabs in das WC und bürste ein wenig nach. Fertig. Die reinigende Wirkung ist schwach (Zitronensäure entkalkt, Natron neutralisiert u.a. Gerüche) aber für mich ausreichend, denn ich bürste lieber öfter und habe umweltverträgliche Mittel in Verwendung.

WC Tabs

Verbesserungen

Das erste Mal habe ich mehr von der Mixtur genommen und mit der Hand zu größeren „Steinen“ oder Brocken geformt. Diese sind dann schwerer und sinken auf den Grund des WCs. Dieses Mal sind die kleinen Tabs leicht und schwimmen obenauf. Ich bevorzuge die schwereren Stücke und werde das nächste Mal wieder größere und damit schwerere Tabs formen.

Die Anregung habe ich von hier:

https://www.smarticular.net/wc-reiniger-tabs-aus-natron-und-zitronensaeure-selbst-herstellen/

Ein Gedanke zu „Alles für den Abfluss…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s